Inhaltsverzeichnis

  1. Informationen
  2. Einrichtung
    1. Saferpay Backoffice
    2. Cloudrexx Einrichtung
  3. Verifikation
  4. Umstellung von der alten Schnittstelle


Informationen

Saferpay ist die umfassende E-Payment-Lösung von SIX Payment Services für ein einfaches und sicheres Bezahlen in Ihrem Online-Shop. Über Saferpay verarbeiten Sie alle gängigen nationalen und internationalen Bezahlverfahren im Online-Shop. Weitere Informationen unter https://www.saferpay.com.


Einrichtung

Die Einrichtung der E-Payment Lösung Saferpay erfolgt ein zwei Schritten:

  1. Zuerst wird die API bei Saferpay konfiguriert
  2. Dann wird die Zahlungsart bei der Cloudrexx Anwendung Shop eingerichtet


Saferpay Backoffice

Das E-Payment Konto wird im Saferpay Backoffice konfiguriert. Der Payment Service Provider bietet zwei Umgebungen an: die Produktion und die Test-Umgebung


UmgebungBeschreibungURL Back Office
ProduktionUmgebung für den Produktivbetrieb. Ist die E-Payment Lösung erfolgreich eingerichtet und getestet, werden über diese Umgebung reale Transaktionen abgebucht.https://www.saferpay.com/BO/Login

TestDie Test-Umgebung dient zur Einrichtung und testen der E-Payment Lösung ohne dass reale Transaktionen abgebucht werden. D.h. es können Online-Bezahlungen durchgeführt werden, ohne dass effektive Geldbeträge überwiesen werden.https://test.saferpay.com/BO/Login


Falls Sie noch über keinen Zugang verfügen, kann in einem ersten Schritt ein kostenloses Testkonto (für die Test-Umgebung) unter https://test.saferpay.com/BO/SignUp beantragt werden.

Nach Erhalt des Testzugangs muss dieses wie folgt konfiguriert werden:

  1. Öffnen Sie das Backoffice der Test-Umgebung unter https://test.saferpay.com/BO/Login und melden Sie sich mit Ihrem Test-Zugang an:

  2. Nach erfolgreicher Anmeldung navigieren Sie in den Bereich Einstellungen > JSON API Basic Authentication und erstellen Sie dort ein Password zur Integration der Schnittstelle in Cloudrexx:

    Füllen Sie das Formular wie folgt aus:

    WertBeschreibung
    <Password>Definieren Sie ein Password, welches für die Schnittstelle genutzt werden soll. Beachten Sie hierzu die Richtlinien gemäss

    Wichtig: Notieren Sie sich das Password zur späteren Einrichtung der Schnittstelle bei Cloudrexx.

    <Beschreibung>Hinterlegen Sie eine Beschreibung, für was das Password genutzt werden soll.

    Tipp: Setzen Sie als Beschreibung Cloudrexx, um den Benutzernamen (wird später für die Einrichtung bei Cloudrexx benötigt) einfach wieder auf zu finden.


    Bestätigen Sie Ihre Eingaben anschliessend durch Betätigung der Schaltfläche Speichern.


Cloudrexx Einrichtung

Nach der Konfiguration der Saferpay Schnittstelle im Saferpay Backoffice kann die Zahlungsart bei Cloudrexx eingerichtet werden:

  1. Öffnen Sie den Bereich E-Commerce > Shop > Einstellungen > Zahlungsarten > Zahlungsanbieter in der Adminkonsole Ihrer Cloudrexx Website
  2. Öffnen Sie die Bearbeitungsmaske des Zahlungsanbieters Saferpay JSON API durch Auswahl des Kontrollkästchen bearbeiten und konfigurieren Sie den Zahlungsanbieter wie folgt:
    OptionBeschreibung
    KundennummerIhre Kundenidentifikationsnummer, auch Customer ID genannt. Diese wird Ihnen im Saferpay Backoffice unter Einstellungen > JSON API Basic Authentication angezeigt:
    Terminal-IDDie virtuelle Terminalidentifikationsnummer, auf der die einzelnen Zahlungsmethoden (gemäss Vertrag mit Saferpay) aktiviert sind. Diese wird Ihnen im Saferpay Backoffice unter Einstellungen > Terminals angezeigt:
    BenutzernameHinterlegen Sie hier den im Schritt 2 der Saferpay Backoffice Konfiguration erstellten Benutzernamen. Dieser wird Ihnen im Saferpay Backoffice unter Einstellungen > JSON API Basic Authentication angezeigt:
    PasswortHinterlegen Sie das im Schritt 2 der Saferpay Backoffice Konfiguration definiert Passwort.
    Testaccount verwendenAktivieren Sie diese Option, um den Test-Modus zu aktivieren. Wenn Sie Schnittstelle über Ihr Saferpay Testkonto verbinden, muss diese Option zwingend aktiviert werden. 

  3. Aktivieren Sie den Zahlungsanbieter Saferpay JSON API in der Spalte Aktiv
  4. Betätigen Sie die Schaltfläche Speichern zur Sicherung der Konfiguration

  5. Richten Sie nun im Bereich E-Commerce > Shop > Einstellungen > Zahlungsarten eine Zahlungsart ein, welche als Dienst Saferpay JSON API verwendet

  6. Aktivieren Sie den Dienst (Spalte Aktiv) und sichern Sie die Konfiguration durch Betätigung der Schaltfläche Speichern


Verifikation

Nachdem Sie nun das Backoffice und die Shop Anwendungen konfiguriert haben, kann der Saferpay E-Payment Service getestet werden.

Führen Sie dazu in der Shop Anwendung eine Test-Bestellung durch.


Hinweis: Zum Test einer Bestellung mit Kreditkarte bietet Saferpay diverse Test-Karten zur Verwendung an.


Wenden Sie sich nach erfolgreicher Test-Bestellung an den Kundendienst von Saferpay zur Freischaltung der produktiven Umgebung.


Wichtig: Aktualisieren Sie bei der Umstellung auf die produktive Umgebung die Schnittstellenkonfiguration (unter E-Commerce > Shop > Einstellungen > Zahlungsarten > Zahlungsanbieter) des Zahlungsanbieters Saferpay JSON API und deaktivieren Sie dort den Test-Modus (Option Testaccount verwenden)


Umstellung von der alten Schnittstelle

Cloudrexx verfügt über zwei Schnittstellen zu Saferpay. Die neue Saferpay JSON API und die veraltete HTTPS & Clients-Schnittstelle. Letztere wird bei Saferpay per Ende 2020 eingestellt. Unabhängig davon treten am 14. September 2019 die regulatorischen technischen Standards (RTS) im Rahmen der Zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD 2 (Payment Services Directive) in Kraft. Diese fordern vor allem die starke Kundenauthentifizierung (Zwei-Faktor-Authentifizierung) beim Bezahlen im Internet. Um dieser Forderung nachzukommen, haben die Kartenorganisationen Visa und Mastercard gemeinsam mit EMVCo das 3-D Secure Sicherheitsverfahren weiterentwickelt: 3-D Secure 2.0 ist PSD 2 konform und gilt sowohl für EU-Länder als auch für die Schweiz. Gemäss Vorgaben der Kartenorganisationen muss 3DS 2.0 von allen Online-Händlern unterstützt werden.


Der neue Standard wird nur von der neuen Saferpay JSON API unterstützt. Als Folge müssen bestehende Zahlungsarten, welche die alte Saferpay Schnittstelle nutzen, wie folgt auf die neue Saferpay JSON API umgestellt werden:

  1. Melden Sie sich beim Saferpay Backoffice an und richten Sie ein Password gemäss Schritt 2 der Saferpay Konfiguration ein
  2. Richten Sie danach den Zahlungsanbieter Saferpay JSON API in der Adminkonsole Ihrer Cloudrexx Website gemäss Schritt 1 - 4 der Cloudrexx Einrichtung ein
  3. Wechseln Sie zuletzt in den Reiter Zahlungsarten und stellen Sie dort bei jeder Zahlungsart, welche den Dienst Saferpay (alte Schnittstelle) nutzt, auf die neue Schnittstelle, Saferpay JSON API um und bestätigen Sie die Umstellung durch Betätigung der Schaltfläche Speichern.