Der Zugriff auf Ihre Cloudrexx Website ist sowohl über HTTP, wie auch HTTPS möglich.

HTTP (Hypertext Transfer Protocol) ist das klassische Protokoll zum Zugriff auf eine Website. Als Erweiterung dazu ermöglicht HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) eine verschlüsselte (sichere) Verbindung zur Website.

Cloudrexx ist standardmäßig für den Zugriff über beider Protokolle (HTTP/HTTPS) konfiguriert.

Um den Zugriff nur über eines der beiden Protokolle explizit zu erlauben, stehen die folgenden Konfigurationsoptionen in der Adminkonsole unter Administration > Grundeinstellungen > System zur Verfügung.


Im Reiter Website kann mit der Option Verwendetes Protokoll (Frontend) der Zugriff auf die Website geregelt werden:


Im Reiter Administrationsoberfläche kann mit der Option Verwendetes Protokoll (Administrationsoberfläche) der Zugriff auf die Adminkonsole geregelt werden:



Mögliche Konfiguration

Option Beschreibung
dynamic Zugriff via HTTP und HTTPS erlauben
HTTP Zugriff nur via HTTP erlauben. Anfragen, welche via HTTPS gestellt werden, werden auf HTTP umgeleitet
HTTPS Zugriff nur via HTTPS erlauben. Anfragen, welche via HTTP gestellt werden, werden auf HTTPS umgeleitet


Tipp: Es wird empfohlen den Zugriff auf ein spezifisches Protokoll einzuschränken. Entweder HTTP oder HTTPS. Sofern die verknüpften Domains mit einem SSL-Zertifikate gesichert sind, dann sollte HTTPS erzwungen werden - ansonsten HTTP.