Ab Plesk Version 12.5 können Sie für Haupt- oder Subdomains eigene, kostenlose SSL Zertifikate ausstellen und installieren.  Klicken Sie in der Übersicht Ihrer Websites bei der gewünschten Domain auf das "Let's Encrypt" Symbol:



Geben Sie im folgenden Formular eine gültige eigene E-Mail Adresse an, und aktivieren Sie das Häkchen:



Klicken Sie dann auf "Install".  Nach einigen Sekunden sollte eine grün hinterlegte Bestätigungsmeldung angezeigt werden.


Wird eine Fehlermeldung, rot hinterlegt, angezeigt, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung.



Unverschlüsselte Anfragen auf sichere Verbindung umleiten


Um sicherzustellen, dass Besucher ausschliesslich über sichere Verbindungen auf Ihre Website zugreifen können, aktivieren Sie die entsprechende Option "HTTPS" in Contrexx/Cloudrexx unter "Administration" -> "Grundeinstellungen" -> "Website" -> "Verwendetes Protokoll".


Alternativ fügen Sie in der Datei .htaccess im Hauptordner der betreffenden (Sub-)Domain nach Bedarf folgende Zeilen ein.  Diese Regeln müssen im Allgemeinen am Anfang der Datei stehen:


# Bei installiertem Contrexx- oder Cloudrexx CMS ist diese Zeile bereits vorhanden.

# Sie sollte nur einmal pro .htaccess Datei vorkommen!

RewriteEngine On


# Unverschlüsselte Anfragen auf HTTPS umleiten:

# Diesen Abschnitt können Sie unverändert für jede (Sub-)Domain verwenden.

# - Für direkte Zugriffe, ohne Proxy
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule .* https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
# - Für Zugriffe über einen Proxy, z.B. beim Einsatz von CloudFlare
RewriteCond %{HTTP:X-Forwarded-Proto} =http
RewriteRule .* https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]


# Die letzten beiden Zeilen sorgen für eine optionale Weiterleitung auf "www.",

# z.B. von meinedomain.com auf www.meinedomain.com.

# Sie dürfen nicht für Subdomains verwendet werden (wie etwa cloud.meinedomain.com),

# ansonsten ist die Subdomain nicht mehr erreichbar!

# Entfernen Sie die Hashzeichen (#) am Zeilenanfang, um diese Weiterleitung zu aktivieren.

#RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.
#RewriteRule .* https://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]


# ----

# Dieser Abschnitt dient nur der Illustration.  Fügen Sie ihn nicht hinzu!

# Anschliessend folgen die allenfalls bereits vorhandenen Regeln des CMS.

# <contrexx>

# <core_routing>
#RewriteBase /

# [...]