Symptom:

Mail wird nicht zugestellt. Der Absender erhält stattdessen ein Mail mit einer Fehlermeldung wie [relevante Stellen hervorgehoben]:


Hi. This is the qmail-send program at <domain.com>.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.


<test@example.com>:

CNAME lookup failed temporarily. (#4.4.3)


Ursache:

qmail verwendet Abfragen vom Typ "any" zum Auflösen von Domainaliases.  Dieser Typ entspricht nicht dem Standard, und wird daher von einer steigenden Zahl von Nameservern nicht mehr unterstützt.

Da die Abfrage dadurch zwangsläufig fehlschlägt, werden die Mails nicht ausgeliefert.


Lösungen:

Zwei alternative Lösungen sind möglich:

  • Einspielen eines Patches für qmail auf dem Mailserver des Absenders oder Installation eines konformen Dienstes (etwa sendmail) durch den Provider
  • Wechsel des Providers durch den Absender