Welche Änderungen an Contrexx 4 CE müssen unter die AGPLv3 gestellt werden? Müssen Overrides und Klassenerweiterungen auch unter der AGPlv3 freigegeben werden?

Geändert am Wed, 03 Dec 2014 um 03:24 PM

Alle Modifikationen und Erweiterungen des Contrexx Sourcecodes, die nicht das Frontend Template betreffen oder im Rahmen des Modul Systems erfolgen, sind Modifikationen in Sinne der AGPLv3 und müssen daher unter der AGPLv3 lizenziert werden. Dies gilt auch für Override-Klassen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren