WYSIWYG



Sie können die Standard-Vorlagen des WYSIWYG-Editors ergänzen, editieren oder löschen. Hierzu sind aber HTML- und JavaScript-Kenntnisse notwendig. Der Speicherort der Vorlagen-Datei ist abhängig von der installierten Contrexx Version:


Ab Cloudrexx Version 5

In Cloudrexx, sowie ab der Cloudrexx Version 5, können die WYSIWYG-Vorlagen direkt im Administrationsbereich editiert werden. Zu den Vorlagen kommen Sie folgt: Administration -> Grundeinstellungen -> WYSIWYG


In der Übersicht sehen Sie alle bestehenden Vorlagen. Sie haben hier ebenfalls die Möglichkeit neue Vorlagen hinzuzufügen oder bestehende Vorlagen zu deaktivieren, zu editieren oder zu löschen.

Die Detailansicht, sieht danach wie folgt aus:

In dieser Ansicht können Sie wie gewohnt die Felder ausfüllen. Der Aufbau für die WYSIWYG-Vorlagen hat sich gegenüber der älteren Versionen nicht geändert.
Neu haben Sie einen Uploader für die Vorschaubilder und müssen diese nicht mehr über den FTP-Server hoch laden. Ebenfalls wird Ihr HTML-Code leserlicher durch Syntax-Highlighting.

Zusätzlich zu dem erstellen von Vorlagen haben Sie auch neu die Möglichkeit Einstellungen für den WYSIWYG vor zu nehmen. Auf diese Möglichkeiten gehen wir in diesem Artikel genauer ein.


Ab Contrexx Version 3.0 SP2

Ab dieser Version wird automatisch die Vorlagen-Datei aus dem Customizing-Verzeichnis geladen, sofern die Einstellung "Individuelle Kundenanpassungen" in den Grundeinstellungen aktiviert und die Vorlagen-Datei im Customizing-Verzeichnis vorhanden ist. Zum Verschieben der Vorlagen-Datei müssen Sie wie folgt vorgehen: Verbinden Sie mittels FTP zum Server, auf welchem Ihre Webseite gehostet ist. Navigieren Sie im Hauptverzeichnis Ihrer Contrexx-Installation zum Verzeichnis "/lib/ckeditor/plugins/templates/templates". Kopieren Sie das Verzeichnis "images" und die Datei "default.js" nach "/customizing/lib/ckeditor/plugins/templates/templates/" (Ordnerstruktur muss zwingend erstellt werden). Öffnen Sie nun die Datei "default.js" (welche sich im Customizing-Verzeichnis befindet) und passen Sie die darin enthaltenen Vorlagen wunschgemäss an. Bitte beachten Sie noch folgendes: Da die Vorlagen nun unter einem neuen Pfad gespeichert sind, muss der Bildpfad für die Vorschaubilder der Vorlagen  geändert werden. Gehen Sie hierfür wie folgt vor: Ändern Sie in der Datei "default.js" (welche sich im Customizing-Verzeichnis befindet) den Wert für "imagesPath" von

 

CKEDITOR.getUrl(CKEDITOR.plugins.getPath('templates')+'templates/images/')

 auf

'{WEB_PATH}/customizing/lib/ckeditor/plugins/templates/templates/images/' 

Den Platzhalter {WEB_PATH} müssen Sie durch den entsprechenden Web-Pfad ersetzen. Sie finden diesen in der Datei "/config/configuration.php" unter der Bezeichnung "ascms_root_offset".


Ab Contrexx Version 3

Von Contrexx Version 3.0 bis 3.0 SP1 kann die Vorlagen-Datei noch nicht mittels Einstellung "Individuelle Kundenanpassungen" aus dem Customizing-Verzeichnis geladen werden. Gehen Sie daher wie folgt vor: Verbinden Sie mittels FTP zum Server, auf welchem Ihre Webseite gehostet ist. Navigieren Sie im Hauptverzeichnis Ihrer Contrexx-Installation zum Verzeichnis "/lib/ckeditor/plugins/templates/templates". Öffnen Sie nun die Datei "default.js" und passen Sie die Vorlagen wunschgemäss an.


Vor Contrexx Version 3

Verbinden Sie mittels FTP zum Server, auf welchem Ihre Webseite gehostet ist. Navigieren Sie im Hauptverzeichnis Ihrer Contrexx-Installation zum Verzeichnis "/editor/fckeditor". Öffnen Sie nun die Datei "fcktemplates.xml" und passen Sie die Vorlagen wunschgemäss an.