Ausgangslage:
Mehrere Benutzer sollen im Backend Inhalte erfassen und bearbeiten können.
Bestimmte Seiten sollen nur ausgewählten Benutzern zum Bearbeiten zur Verfügung stehen.

Lösung:
Legen Sie in der Benutzerverwaltung nach Bedarf neue Backend Benutzergruppen an und weisen Sie diesen die entsprechenden Benutzer zu.
Schränken Sie in den betroffenen Inhaltsseiten im Content Manager über die Einstellungen "Backend Gruppenzuordnungen" (vor Contrexx Version 3) bzw. "Berechtigungen" -> "Schreibzugriff" (ab Contrexx Version 3) die Rechte auf die gewünschten Gruppen ein.


Hinweise:
- Inhaltsseiten, deren Bearbeitungsrechte nicht eingeschränkt werden, stehen weiterhin allen Backendbenutzern zur Bearbeitung zur Verfügung.
- Den Benutzergruppen können nachträglich Mitglieder hinzugefügt oder aus diesen entfernt werden.  Diese Änderungen werden nach dem Speichern sofort wirksam.

- Die Zuweisung von Benutzergruppen kann durch Setzen des Häkchens "An Unterseiten vererben" auf alle Seiten angewendet werden, die in der Seitenhierarchie unterhalb der jeweiligen Seite liegen.  Diese Zuordnung lässt sich jedoch danach für einzelne Unterseiten wieder unabhängig verändern.