Wieso fehlt das Webdesign Template auf dem FTP-Server?

Geändert am Fri, 03 Jun 2016 um 08:03 AM

Die vorgefertigten Webdesign Templates von Cloudrexx werden zentral abgelegt und sind deshalb standardmäßig nicht auf Ihrem FTP-Server unter /themes ersichtlich.

Falls Sie die vorgefertigten Webdesign Templates über FTP anpassen möchten, müssen Sie daher die folgenden Schritte unternehmen:

  1. Öffnen Sie in der Adminkonsole den Bereich Administration > Layout > Template Manager
  2. Wählen Sie das gewünschte Webdesign Template aus, welches Sie per FTP bearbeiten möchten
  3. Öffnen Sie die gewünschte Datei, welche Sie anpassen möchten, im Editor (z.B. index.html)
  4. Betätigen Sie bei der geöffneten Datei die Schaltfläche Speichern.
    Von der geöffneten Datei wird nun eine Kopie auf dem FTP-Server abgelegt und kann von nun an direkt via FTP angepasst werden.
  5. Aktualisieren Sie die Ansicht auf dem FTP-Server, um auf die entsprechende Datei zu greifen zu können.


Tipp: Falls Sie ein vorgefertigtes Webdesign Template komplett via FTP verwalten möchten, empfiehlt sich eine Kopie des vorgefertigten Webdesign Templates zu erstellen, damit nicht jede Datei einzeln zuerst über den Template Manager gespeichert werden muss. Beim Kopieren eines vorgefertigten Webdesign Templates wird eine komplette Kopie aller Dateien des Webdesign Templates auf dem FTP-Server abgelegt.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren