Sie können für jede einzelne E-Mail Adresse den SPAM-Filter wie folgt beschrieben verwalten und anpassen: 

1. Loggen Sie sich ins Plesk Administrationstool ein.

2. Wechseln Sie zum Reiter "E-Mail" und klicken Sie direkt auf die betreffende E-Mail Adresse

3. Im nächsten Menu wechseln Sie zum Register "Spamfilter".  Um die Empfindlichkeit ebenfalls anpassen zu können klicken Sie zusätzlich auf  "Erweiterte Optionen anzeigen".

4. Hier kann nun eingestellt werden was mit SPAM-Emails passieren soll und wie hoch die Empfindlichkeit angewendet werden soll. Die Empfindlichkeit wird reduziert wenn Sie einen höheren Wert, oder erhöht wenn Sie einen niedrigeren Wert eingeben. 

Sollen bestimmte E-Mails oder Mails einer ganzen Domain vollständig blockiert oder ohne SPAM-Prüfung direkt durchgelassen werden, können Sie dies über die White- und Blacklist einstellen.