1. Loggen Sie sich ins Plesk Administrationstool ein.

  2. Unter Websites & Domains klicken Sie nun auf Webhosting-Zugang hinzufügen:



  1. Bei Zugang zum Server via SSH wählen Sie nun /bin/bash (chrooted):



  1. Bestätigen Sie mit OK

    Sie können nun über den Port 2121 und Ihren FTP-Zugangsdaten auf den Server zugreifen. Verwenden Sie dazu einen SSH-Client wie z.B. PuTTY, SecureCRT o.ä.