Domain als Alias einrichten

Geändert am Wed, 04 Mar 2015 um 11:26 AM

Ein Domain Alias richten Sie dann ein, wenn Sie unter einer weiteren Domain die gleichen Inhalte nutzen möchten wie unter einer bereits bestehenden Domain. Ein Alias bezieht sich auf die Webseite sowie auf die E-Mail Adresse(n). 


  1. Loggen Sie sich ins Plesk Administrationstool ein.

  2. Unter Websites & Domains klicken Sie nun auf neuen Domain-Alias hinzufügen:



  1. Geben Sie den Domain-Alias ein und wählen Sie die Domain aus, wofür dieser erstellt werden soll.
    Sie können einen Domain Alias zusätzlich jeweils als suchmaschinenfreundliche HTTP-301 Weiterleitung einrichten.
    Das heisst, der Domain-Alias wird in der Suchmaschine gleich wie die Hauptdomain behandelt und es wird nicht
    im Ranking unterschieden. Dazu aktivieren Sie die Option "Weiterleiten mit HTTP-Code 301":



Setzen Sie die Haken für die Services, welche unterstützt werden sollen.

In diesem Beispiel bedeutet das, dass es nun auch möglich ist, E-Mails an die Addresse hhuster.ch zu schicken oderhhuster.ch aufzurufen und dann an hans-huster.ch weitergeleitet zu werden.

  1. Der Alias wird nun unter Websites & Domains aufgeführt:

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren