Ich kann im Firefox einen Inhalt im WYSIWYG-Editor nicht bearbeiten

Geändert am Mon, 04 Apr 2016 um 01:49 PM

Wenn sich ein absolut positioniertes Element im WYSIWYG-Editor befindet, kann dessen Inhalt Im Firefox nicht bearbeitet werden. Dies ist ein Bug vom CKEditor oder Firefox; für den CKEditor besteht ein entsprechendes Bugticket: https://dev.ckeditor.com/ticket/8636.


Das Problem kann z.B. mit folgendem HTML-Inhalt reproduziert werden:

 

<div style="position: absolute;">Test Inhalt</div>

 

Bis der Bug seitens CKEditor geschlossen wird, kann das Problem umgangen werden indem das absolut positionierte Elemet in ein relativ positioniertes Element gepackt wird:


<div style="position: relative;">
    <div style="position: absolute;">Test content</div>
</div>

 

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren